Börsen+Märkte

Kann Euro noch stärker zulegen?

07.06.2018 | 15:28
Die Devisenmärkte hatten in der letzten Zeit einiges zu verarbeiten.
Da war zum einen die Sorge vor einer Neuauflage der Eurokrise, dann wurde der Ton im Handelskonflikt mit den USA wieder schärfer: der Euro gab zunächst heftig ab, erholte sich dann aber wieder ein Stück. Wie geht es weiter für die Gemeinschaftswährung? Währungsexpertin Thu Lan Nguyen von der Commerzbank wirft einen Blick auf Themen wie Handelskonflikte und Geldpolitik der Notenbanken. Wie sie die weitere Entwicklung beim EUR/USD aber auch bei sicherer-Hafen-Währungen wie dem CHF einschätzt, erfahren Sie im Interview.

Wertpapiere zum Video

EU0009652759
965275
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

05.06.2018 | 11:51

Experte Halver: DAX dürfte Sommerpause abwarten

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich trotz vielfältiger Krisenherde in der letzten Zeit ziemlich robust gezeigt. Weder die Furcht vor einer Neuauflage der Eurokrise noch ...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 11:46

Hoch oder Runter - das ist hier die Frage!

Aktie
DAX
Katastrophale Corona-Zahlen aus den USA: Höchststand bei Todesfällen weltweit, Notstand in Japan, verschärfte Maßnahmen in Singapur, miese Unternehmen...
Heute | 09:35

Gold - zu teuer oder überflüssig?

Zertifikate
Notverkäufe stürzten die Krisenwährung mitten in der Krise in die Krise. Sprich: Gold wurde verkauft, um andere Löcher (aus Aktiengeschäften) zu stop...