Börsen+Märkte

Ideas Daily TV: DAX verliert auf Wochensicht 4,6% / Marktidee: EUR/USD

05.03.2018 | 07:44
In der vergangenen Woche hat sich zu den US-Zinssorgen auch noch die Angst vor einem weltweiten Handelskonflikt gesellt. Am Freitag verlor der DAX 2,3 Prozent und fiel damit unter die 12.000 Punkte-Marke.
Auch auf Wochensicht sah es düster aus für den deutschen Leitindex. Hier verlor er 4,6 Prozent und damit notiert er inzwischen auf dem tiefsten Stand seit August 2017. Marktidee: EUR/USD Anfang 2017 hat das Währungspaar Euro/US-Dollar ein Mehrjahrestief bei 1,0341 USD markiert. Ausgehend davon wurde dann ein Aufwärtstrend etabliert, der noch immer intakt ist. Seit Mai erfuhr dieser Trend eine deutliche Beschleunigung. Zuletzt ging die Notierung unterhalb des 4-Jahres-Hochs bei 1,2555 USD in eine mittelfristige Konsolidierung über.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

02.03.2018 | 15:15

US-Markt: Dow Jones, Gold, Öl WTI, Bitcoin

Börsen+Märkte
Die US-Börsen standen gestern unter Druck. Für den Dow Jones ging es am Ende des Tages 1,7 Prozent abwärts. Und auch heute wird mit weiteren Verlusten...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:48

Tesla: Geht da noch mehr?

Börsen+Märkte
Die Tesla-Aktie hat in den letzten Monaten ein wahres Kursfeuerwerk hingelegt...ist da immer noch Luft?
Heute | 13:15

DAX: Wieviel Luft ist da noch?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich zuletzt trotz Corona-Virus auf eine wahre Rekordjagd begeben. Kann man auf diesen Zug noch aufspringen?