Aktien

Marktstratege Lipkow über Handelsstreit, Brexit, Konjunktursorgen und diverse Einzelwerte

29.05.2019 | 10:53
Der Ausgang der Europawahl hatte in dieser Woche keine großen Auswirkungen auf den DAX. Das Thema Handelsstreit bleibt hingegen weiterhin auf der Agenda. Und seitens der Konjunktur gab es in dieser Woche schlechte Nachrichten vom GfK-Konsumklima-Index.

Dieser ist auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren gefallen. Wie diese Abschwächung der Stimmung der deutschen Verbraucher zu bewerten ist, ordnet Andreas Lipkow von Comdirect hier für Sie ein.

Ausserdem wirft der Experte einen Blick auf die mögliche Fusion von Fiat Chrysler und Renault, auf Tesla, Alibaba, Nordex, die Cannabis-Branche und den Bitcoin.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
NL0010877643
A12CBU
-
-
- %
FR0000131906
893113
-
-
- %
US88160R1014
A1CX3T
-
-
- %
US01609W1027
A117ME
-
-
- %
DE000A0D6554
A0D655
-
-
- %
CA1380351009
A140QA
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:44

US-Inflationssprung: Risiko für die Märkte?

Aktie
DAX
Der DAX hat zuletzt immer wieder neue Höchststände eingefahren. Deutet der Chart auf noch mehr Potenzial hin? Wo könnten Risiken für eine Fortsetzung ...
Heute | 13:58

Konjunkturerholung: Aber wann?

Börsen+Märkte
DAX
Die US-Wirtschaft scheint sich schneller von den Corona-Folgen zu erholen als die Wirtschaft bei uns. Was sind die Hintergründe und was hat das für Fo...
Heute | 12:26

Markt: Auf der Suche nach Dynamik?

Aktie
DAX
Nach der Rekordjagd beim DAX und an der Wall Street scheinen Anleger erst mal abzuwarten, wirklicher Verkaufsdruck scheint aber auch nicht aufzukommen...