Aktien

Marktexperte Junius: 2017 von schlechten Nachrichten nicht verunsichern lassen

16.01.2017 | 12:14
Die Hoffnungen auf den designierten US-Präsidenten Donald TRump und seine Wahlkampfversprechen bezüglich Konjunkturpakete waren groß. Doch gerade nach der jüngsten Pressekonferenz machte sich Enttäuschung breit.
Ob die Trump-Hoffnungen doch noch erfüllt werden und was Sie als Anleger über die jüngsten Kursanstiege bei den Renditen der US-Anleihen noch erwarten können, erfahren Sie in diesem Interview. Außerdem spricht Moderatorin Johanna Claar mit dem Marktexperten Karsten Junius über den wachsenden Druck auf die US-Notenbank Federal Reserve und wie Sie sich jetzt verhalten sollten.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KE72
-
-
- %
DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:00

DAX-Check: Gewinnmitnahmen setzen sich fort

Top News
DAX
Die Sorgen vor einer weltweiten Konjunkturabkühlung trübten am Dienstag die Stimmung der deutschen Anleger. So ging es für den DAX um 0,4 Prozent abwä...