Aktien

Marktexperte Junius: 2017 von schlechten Nachrichten nicht verunsichern lassen

16.01.2017 | 12:14
Die Hoffnungen auf den designierten US-Präsidenten Donald TRump und seine Wahlkampfversprechen bezüglich Konjunkturpakete waren groß. Doch gerade nach der jüngsten Pressekonferenz machte sich Enttäuschung breit.
Ob die Trump-Hoffnungen doch noch erfüllt werden und was Sie als Anleger über die jüngsten Kursanstiege bei den Renditen der US-Anleihen noch erwarten können, erfahren Sie in diesem Interview. Außerdem spricht Moderatorin Johanna Claar mit dem Marktexperten Karsten Junius über den wachsenden Druck auf die US-Notenbank Federal Reserve und wie Sie sich jetzt verhalten sollten.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KE72
-
-
- %
DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:20

Minus 25% im ersten Quartal - DAX-Check

Top News
DAX
Im frühen Handel überwand der DAX gestern mal wieder die 10.000 Punkte-Marke. Bis zum Handelsende konnte er sich allerdings nicht darüber halten. Denn...