Devisen

Devisenexperte Wiedemann: Gründe für weiter steigenden Euro

21.03.2017 | 14:42
Der Euro hat zum US-Dollar ein Sechs-Wochen-Hoch markiert. Frank Wiedemann (flatex) identifiziert mehrere Gründe dafür.
Aus "Sicht" des US-Dollar hätten sich die Marktteilnehmer eine stärkere Anhebung der Zinsen in 2017 erwartet, ein klares Statement dazu sei aber bisher seitens der FED ausgeblieben. Was den Euro zudem stärkt, erläutert der Experte im Video! Außerdem blickt Wiedemann im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth auf die jüngsten Entwicklungen beim Währungspaar EUR/GBP. Folgen Sie flatExperte Frank Wiedemann auch auf guidants.de. Klicken Sie hier.

Wertpapiere zum Video

EU0009652759
965275
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.