Börsen+Märkte

Thorsten Küfner zum Ölpreis, Shell, Petrobras, Gazprom, BASF

13.03.2017 | 11:28
In der letzten Woche ist der Ölpreis mal wieder unter die 50-Dollar-Marke gefallen. Ein überraschender Anstieg der US-Reserven setzt ihn unter Druck. Experten spekulieren jetzt darüber, ob die OPEC nun zu weiteren Förderkürzungen gezwungen ist.
Wie Thorsten Küfner, Redakteur vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR den Ölpreis einschätzt, erfahren Sie hier... Ausserdem wirft Thorsten Küfner im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth einen Blick auf die Entwicklung von Royal Dutch Shell, Petrobras, Gazprom und BASF. Sind diese Werte einen Kauf wert? Lohnt sich der Einstieg?

Wertpapiere zum Video

DE000BASF111
BASF11
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:00

DAX-Check: Gewinnmitnahmen setzen sich fort

Top News
DAX
Die Sorgen vor einer weltweiten Konjunkturabkühlung trübten am Dienstag die Stimmung der deutschen Anleger. So ging es für den DAX um 0,4 Prozent abwä...