Börsen+Märkte

Ideas Daily TV: DAX stürzt Freitag ab / Marktidee: Dow Jones

04.12.2017 | 07:42
Der deutsche Leitindex hat am Freitag einen extrem volatilen Handelstag erlebt. Der DAX begann deutlich im Minus, erholte sich, um dann kurz vor Handelsende noch einmal abzustürzen. Insgesamt verlor der Leitindex 1,25 Prozent und schloss bei 12.
861 Punkten. Auf Wochensicht betrug das Minus 1,5 Prozent. Belastungsfaktoren waren der starke Euro und die Russland-Affäre von Donald Trump. Marktidee: Dow Jones Der US-Leitindex ist zuletzt von einem Rekord zum nächsten geeilt. Das Allzeithoch liegt mittlerweile bei 24.328 Punkten. Ohnehin befindet sich der Dow Jones in allen relevanten Zeitebenen in einem intakten Aufwärtstrend. Trotzdem sollten Anleger aktuell aufpassen. Am Freitag formte der Dow ein Hanging-Man-Muster im Kerzen-Chart.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

01.12.2017 | 15:27

US-Markt: Dow Jones & DAX im Fokus

Börsen+Märkte
Auch der Donnerstag war in Bezug auf den Dow Jones wieder von einer Reihe von Rekorden geprägt. So übersprang er beispielsweise zum ersten Mal die 24....
Anzeige

Top Aktuell

16.04.2021 | 12:15

Snap: Neue Rekorde möglich - HeavytraderZ

Aktie
Vor rund einem Monat hat Snap mit einem Zukauf sein Modegeschäft verstärkt. Man übernahm die Firma Fit Analytics. Wie sich die Snap-Aktie zuletzt entw...
16.04.2021 | 10:55

Goldexperte Bußler: Erste Hürde geschafft

Top News
Es hat einige Anstrengung gekostet. Doch gestern war es dann endlich soweit: Der Goldpreis konnte die hartnäckige Widerstandszone zwischen 1.750/1.760...