Börsen+Märkte

DAX-Check: Leitindex fällt wieder unter 13.000 Punkte

01.12.2017 | 10:00
Während der Dow Jones aktuell wieder von einem Rekord zum nächsten eilt, bleibt der deutsche Leitindex abgeschlagen zurück. Auch gestern sah es zwischenzeitlich so aus, als ob der DAX einen neuen Ausbruchsversuch wagen würde.
Am Nachmittag drehte er jedoch wieder ins Minus und ging schließlich 0,3 Prozent schwächer aus dem Handel. Alles Wichtige dazu erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check ab sofort immer live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

01.12.2017 | 06:40

Die X-perten (01.12.): Airbus: Hoch hinaus

Börsen+Märkte
Der französische Leitindex CAC 40 entwickelte sich im Jahr 2017 bislang „très bien“: Zusammen mit den ausgeschütteten Dividenden liegt dieser Kursinde...
Anzeige

Top Aktuell

16.04.2021 | 12:15

Snap: Neue Rekorde möglich - HeavytraderZ

Aktie
Vor rund einem Monat hat Snap mit einem Zukauf sein Modegeschäft verstärkt. Man übernahm die Firma Fit Analytics. Wie sich die Snap-Aktie zuletzt entw...
16.04.2021 | 10:55

Goldexperte Bußler: Erste Hürde geschafft

Top News
Es hat einige Anstrengung gekostet. Doch gestern war es dann endlich soweit: Der Goldpreis konnte die hartnäckige Widerstandszone zwischen 1.750/1.760...