Börsen+Märkte

Die Woche: DAX knackt 12.300; Bankenfusion gescheitert; Flut an Unternehmenszahlen

25.04.2019 | 16:33
Der Dax hat sich auch nach Ostern zunächst nicht von seiner guten Stimmung abbringen lassen und hat dabei zwischenzeitlich die 12.300 Punkte hinter sich gelassen. Dabei musste der Markt jede Menge Zahlen verarbeiten - und ein paar Überraschungen.

Ein überraschend schwacher ifo-Geschäftsklimaindex bewegte den DAX nicht wirklich und beim Dauer-Thema Bankenfusion gab es wieder eine Überraschung: Deutsche Bank und Commerzbank wollen nun doch nicht mehr fusionieren. Was das alles am Markt auslöste und welche weiteren Themen und Einzelaktien für Aufmerksamkeit sorgten, darüber reden Cornelia Eidloth und Viola Grebe in der Sendung "Die Woche".
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:55

Rückkehr in die Schiebezone - DAX-Check

Top News
DAX
In der vergangenen Woche markierte der DAX ein neues Allzeithoch bei 13.640 Punkten. Daraufhin ging es turbulent weiter für den Leitindex. Zunächst ga...
24.01.2020 | 15:47

Most Actives: Wirecard, Bayer, Hexagon

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...