Aktien

Bayer

78,43+0,65 +0,84 %
ISIN: DE000BAY0017 / WKN: BAY001
Kurszeit: 18.10.18 11:00

Kursdetails

Geld/Brief 78,38 / 78,39
Eröffnungskurs 77,45
Hoch/Tief 77,45 / 77,15
Volumen 611
Währung EUR
Performance 1 Monat +6,16 %
Performance 1 Jahr -34,09 %
Börse Tradegate

Information

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien. Der Konzern besteht aus über 350 Gesellschaften, die ihren Schwerpunkt in der chemischen und pharmazeutischen Industrie haben. Die Ursprünge des Konzerns reichen bis in das Jahr 1863 zurück. Am 1. August 1983 gründeten Friedrich Bayer und Johann Friedrich Weskott das Unternehmen unter dem Namen "Friedr. Bayer et comp." in Barmen, dem heutigen Wuppertaler Stadtteil Heckinghausen. Die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft erfolgte im Jahr 1881. 1900 verlegte man den Firmensitz nach Leverkusen. Bekannt wurde Bayer vor allen Dingen durch die Kopfschmerztablette Aspirin. Des Weiteren entdeckten Bayer-Forscher mit Prontosil das weltweit erste Chemotherapeutikum. Im Jahr 2006 machte Bayer mit der über 16 Milliarden Euro schweren Übernahme des Mitbewerbers Schering von sich reden. Inzwischen arbeiten drei Teilkonzerne und drei Servicegesellschaften eigenverantwortlich unter der Führung der Management-Holding. Der Teilkonzern "HealthCare" ist zuständig für die Erforschung, die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von medizinischen Produkten. Die Pflanzenschutzsparte "CropScience" wurde im Zuge einer Neustrukturierung als Teilkonzern im Jahr 2002 ausgegliedert. Für Werkstoffe wiederum ist der Teilkonzern Bayer MaterialScience zuständig. Die Bayer-Aktie notiert im DAX unter dem Kürzel BAYN. Ein zwischenzeitliches Gastspiel an der New Yorker Börse wurde nach gut fünf Jahren im Jahr 2007 wieder beendet. 2011 erwirtschaftete Bayer einen Umsatz von 36,5 Milliarden Euro.

Videos

Heute | 10:18

Hebel-Depot: Die Woche der Nachkäufe

Zertifikate
Nachdem das Hebel-Depot in der vergangenen Woche zusammen mit dem Gesamtmarkt deutliche Verluste verkraften musste, hat es sich in den letzten sieben ...