Börsen+Märkte

Devisenexperte Wiedemann: Euro-Höhenflug und Bitcoin-Hype - so geht es weiter

23.11.2017 | 15:16
Der Euro zeigt sich wieder von seiner starken Seite. In dieser Woche ging es über die Marke von 1,18 Dollar. Auch der Bitcoin sorgt weiter für Aufregung. Die Kryptowährung stellte zuletzt neue Rekorde auf.
Frank Wiedemann von Flatex ist allerdings weiter skeptisch gegenüber dem Bitcoin eingestellt. "Der ganze Kryptowährungswahnsinn erinnert mich doch sehr stark auch an Zeiten des neuen Marktes", so der Devisenexperte. Außerdem blickt Wiedemann im Gespräch mit Moderator Marco Uome auf das britische Pfund und die Probleme beim Brexit. Folgen Sie flatExperte Frank Wiedemann auch auf guidants.de. Klicken Sie hier.

Wertpapiere zum Video

EU0009652759
965275
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

09.11.2017 | 14:55

DAX-Charttechnik: Nach 13.500 nun Korrekturmodus?

Börsen+Märkte
DAX
Erst vor kurzem hat der DAX ein neues Allzeithoch markiert, doch aktuell scheint ihm ein bisschen die Puste auszugehen. Wie sieht die Charttechnik für...
20.11.2017 | 16:21

CFDs zum absichern nutzen? - WoT 2017

Börsen+Märkte
DAX
Die "World of Trading 2017" hat am vergangenen Wochenende an der Frankfurter Messe ein umfangreiches Informationsangebot für Interessierte geboten.
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 17:15

Ist es Zeit (oder zu spät) short zu gehen?

Börsen+Märkte
DAX
Viele Risiken scheinen die Märkte mit ins neue Jahr nehmen zu müssen. Allein der Brexit beschäftigt alle weiter. Marktkorrekturen ausgestanden, Thomas...