Börsen+Märkte

DAX-Check: Test der 200-Tage-Linie wäre wichtig

08.08.2017 | 09:53
Nach anfänglichen Zugewinnen drehte der DAX am Montag recht schnell in den negativen Bereich. Dort blieb er dann auch bis zum Handelsende. Er ging mit einem Minus von 0,33 Prozent aus Handel. die 12.
300 Punkte-Marke konnte er damit nicht nachhaltig zurückerobern. Eine Einschätzung der Lage bekommen Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

28.01.2022 | 09:14

Anleger bleiben nervös - DAX-Check

Top News
DAX
Der DAX startete gestern mit einem ordentlichen Rücksetzer in den Handel. Im Laufe des Tages gelang es ihm aber diese Verluste hinter sich zu lassen. ...