Börsen+Märkte

DAX-Check: Noch keine Entwarnung - diese Hürde muss der DAX überwinden

07.08.2017 | 10:22
Dank guter US-Arbeitsmarktdaten konnte der DAX am Freitagnachmittag deutlich zulegen. Er stieg bis auf 12.321 Punkte und ging schließlich drei Punkte unter der 12.300er-Marke aus dem Handel. Auch die Wochenbilanz fiel dank dieser Zugewinne gut aus.
Hier legte der DAX rund 1,1 Prozent zu. Was nun in dieser Woche auf ihn zukommt, erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

07.08.2017 | 09:42

Halver: "Aktuell ist Amerika the place to be"

Aktie
DAX
Diese Woche stand der Markt ganz im Zeichen der Bilanzsaison, der Autoskandale und der starken Gemeinschaftswährung. Welche Zahlen stachen dabei beson...
07.08.2017 | 10:00

Extrem-Risiken absichern

Aktie
DAX
Wie kann man mit extremen Risiken an der Börse umgehen? Extremwetterlagen kündigen sich leider meistens nicht an, weder beim Wetter noch an den Fi...
Anzeige

Top Aktuell

18.10.2019 | 10:50

TSI-Wochenupdate pausiert

tsi Wochenupdate
Das TSI-Wochenupdate geht in eine kurze Pause. Dr. Dennis Riedl erklärt den freudigen Hintergrund.