Börsen+Märkte

DAX-Check: Ereignisreiche Woche mit wenig Bewegung

20.01.2017 | 09:59
Diese Woche war gefüllt mit wichtigen Reden und Ereignissen. Theresa May hielt eine Grundsatzrede zum Brexit, Mario Draghi sprach über die EZB-Leitzinsentscheidung und Janet Yellen meldete sich auch zu Wort. Heute ist nun Trump an der Reihe.
Er wird offiziell ins Amt des US-Präsidenten eingeführt und wird eine Antrittsrede halten. Ob das für Bewegung an den Märkten sorgen könnte, beantwortet Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR in diesem Video. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

20.01.2017 | 09:04

DAX: Hält der Support? Anlagetipp: Wirecard

Börsen+Märkte
ideas daily TV DAX-Charttechnik: Kann der DAX den aktuellen Supportbereich 11.573-11.580 Punkte im frühen Handel verteidigen, bestehen gute Aussicht...
Anzeige

Top Aktuell

16.04.2021 | 12:15

Snap: Neue Rekorde möglich - HeavytraderZ

Aktie
Vor rund einem Monat hat Snap mit einem Zukauf sein Modegeschäft verstärkt. Man übernahm die Firma Fit Analytics. Wie sich die Snap-Aktie zuletzt entw...
16.04.2021 | 10:55

Goldexperte Bußler: Erste Hürde geschafft

Top News
Es hat einige Anstrengung gekostet. Doch gestern war es dann endlich soweit: Der Goldpreis konnte die hartnäckige Widerstandszone zwischen 1.750/1.760...