Börsen+Märkte

DAX: Auf Richtungssuche / Anlagetipp: EUR/GBP

17.01.2017 | 09:07
ideas daily TV DAX-Charttechnik: Der Dax hat übergeordnet seit dem 3. Januar eine volatile Seitwärtsbewegung zwischen 11.492 Punkten sowie dem 18-Monats-Hoch bei 11.692 Punkten etabliert.
Auf Basis des Tageschcrts ist die Lage derzeit neutral zu sehen. Im Intradaychart lässt sich nach dem gestrigen Abwärtsimpuls die anschließende Konsolidierung in die Struktur eines symmetrischen Dreiecks einbinden. Marktidee: EUR/GBP Der Euro bewegt sich zum Pfund Sterling nach dem Abschluss einer ausgedehnten Bodenbildung im Januar vergangenen Jahres in einem übergeordneten Aufwärtstrend. Vom im Juli 2015 gesehenen Mehrjahrestief bei 0,6936 GBP ging es bis auf ein im Oktober markiertes 7-Jahres-Hoch bei 0,9271 GBP nordwärts. Dort setzte eine Korrekturphase ein. Dadurch fiel der Kurs auf eine bedeutende Unterstützungszone zurück, die unter anderem aus der steigenden 200-Tage-Linie und dem 38,2%-Retracement resultierte. Seit dem dort am 5. Dezember markierten Korrekturtief bewegt sich der Kurs wieder nach oben und konnte einen mittelfristigen Boden ausbilden.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.