Aktien

Trading-Tipp: Deutsche Bank - heftiger Gegenwind für Investmentbanking und Aktie

21.03.2018 | 15:42
Die Aktie der Deutschen Bank ist heute mit Abstand schwächster Wert im DAX. Schuld sind Aussagen zum Kapitalmarktgeschäft. Dort muss die Deutsche Bank weiter mit jeder Menge Gegenwind kämpfen.
Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR rät deswegen im Trading-Tipp des Tages die Deutsche Bank zu shorten. Mit welchem Produkt Sie von der zukünftigen Entwicklung des Wertes profitieren können, erfahren Sie in diesem Video.

Wertpapiere zum Video

DE0005140008
514000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

23.10.2020 | 14:54

Bald wieder Rallye bei den US-Tech-Werten?

Börsen+Märkte
Die US-Tech-Rallye ist am Markt noch gut in Erinnerung, allerdings auch ihr abruptes, zumindest zwischenzeitliches Ende. Winkt bald eine Neuauflage?
23.10.2020 | 14:16

DAX: Stabilisierung?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX musste in dieser Börsenwoche schon einiges einstecken. Kommen nun wieder ein paar Hoffnungsschimmer durch?