Börsen+Märkte

Kratzer bei Platin und Palladium - Aber bessere Aussichten, vorläufig...

15.03.2018 | 12:32
Die neuen alten Topstars haben zuletzt ordentlich Kratzer bekommen: Gewinnmitnahmen bei Platin und Palladium. Aber so einfach ist es nun auch wieder nicht, oder, Michael Blumenroth von der Deutschen Bank?
Die Zolldiskussion mit den USA hinterließ unschöne Spuren bei Platin und Palladium. Dennoch seien vorläufig die Prognosen seines Hauses für beide Edelmetalle optimistisch, sagt Michael Blumenroth von der Deutschen Bank zu Antje Erhard. Zumindest für 2017. Zumindest ohne Handelskrieg...

Wertpapiere zum Video

XC0009665529
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

05.10.2017 | 14:29

Gold vs. Palladium: Wer macht das Rennen?

Börsen+Märkte
Der Goldpreis kam nach seinem jüngsten Höhenflug wieder ein ganzes Stück zurück. Wie stellen sich die weiteren Aussichten dar und wie verläuft die Ent...
09.01.2018 | 16:23

Palladium stellt Gold in den Schatten

Aktie
Am Rohstoffmarkt sind zu Anfang des Jahres gerade die Edelmetalle sehr gefragt. Neben dem Goldpreis-Anstieg legt Palladium noch mehr zu und notiert au...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:13

DAX-Check: Schaukelbörse setzt sich fort

Top News
DAX
Dem DAX gelang es nicht sich gestern über der 14.000 Punkte-Marke zu halten. Zum Handelsende hin verstärkte sich der Verkaufsdruck dann sogar noch. Sc...
24.05.2022 | 15:11

Impressionen Invest 2022

Aktie
Zum ersten Mal seit der Corona-Pandemie findet die Invest wieder wie gewohnt statt.