Aktien

Oliver Roth: Die US-Börsen bleiben stark

24.01.2017 | 11:51
Klare Fakten statt alternativer Fakten von Oliver Roth: Die US-Märkte werden stark bleiben unter Trump. Derzeit reagiere der Markt zurückhaltend, doch Trump werde investieren...
Trotz steigender Zinsen und des starken Dollars -die US-Börsen bleiben stark. Oliver Roth von der Oddo Seydler Bank erklärt im Gespräch mit Antje Erhard, warum. Denn noch liege ja nicht viel an Fakten vor, was man bewerten könnte.Trump werde sich an Steuererleichterungen und Wirtschaftswachstum messen lassen müssen, doch die Effekte werden erst nach sechs oder gar zwölf Monaten wirksam werden.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

26.01.2021 | 13:57

"Angstbarometer": Ist der Markt nervös?

Börsen+Märkte
DAX
Die Corona-Pandemie hat die Märkte zwar zwischenzeitlich verschreckt, aber der Markt zeigte sich mehr als robust und der DAX markierte Anfang des Jahr...