Aktien

IPO: Qingdao Haier zweitnotiert in Frankfurt - Ein Cent über Ausgabepreis

24.10.2018 | 11:08
Erstes Ceinex-Zweitlisting in Frankfurt. Folgt mehr? Einordnungen von Arthur Brunner von der ICF Bank

Mit einem kleinen Gewinn zum Ausgabepreis ist Qingdao Haier ab jetzt zweitgelistet in Frankfurt, an der Ceinex. Ausgegeben zu 1,05 Euro startete die Aktie mit 1,06 Euro. Könnte es besser werden, Arthur Brunner von der ICF Bank? Und sind noch mehr Zweitlistings in Frankfurt denkbar, so lange China und die USA im Clinch sind?

 

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

15.01.2021 | 16:29

Börsenpunk: Das sind die Favoriten 2021

Aktie
BYD
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt - das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
15.01.2021 | 10:50

Goldexperte Bußler: Gold im Tal der Tränen?

Top News
Gold arbeitet sich weiter im Bereich von 1.850 Dollar ab. Neue Impulse fehlen. Auch die Minen kommen nicht ins Laufen. Allerdings gäbe es dort genügen...