Aktien

Hugo Boss - Verdacht auf Insiderhandel

18.10.2017 | 12:16
Gewinnwarnungen haben meist einen erheblichen Kursrutsch der Aktie zur Folge. So auch bei Hugo Boss im Februar 2016. Doch offenbar hatten sich einzelne Eingeweihte dem entziehen können.
Was ist dran an den Insidervorwürfen, Vivien Sparenberg von Vontobel? Gegen wen richten sich die Vorwürfe des Insiderhandels? Was ist dran? Die Gewinnwarnung, die die Insideraktivitäten womöglich ausgelöst haben könnte, war Anfang 2016: Was hat sich seither bei Hugo Boss getan? Ist die Wende geschafft? Die Aktie kann noch was? Vivien Sparenberg von Vontobel im Gespräch mit Antje Erhard.

Wertpapiere zum Video

DE0005245534
524553
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

26.09.2022 | 13:38

Sinkende Ölpreise: So profitieren Anleger davon

Börsen+Märkte
Der Ölpreis hat zuletzt stark abgegeben. Die Rezessionsängste am Markt belasteten die Preise für Rohöl deutlich. Wie die Reise weitergeht beim Ölpreis...