Aktien

Grammer

35,68-0,14 -0,39 %
ISIN: DE0005895403 / WKN: 589540
Kurszeit: 14.12.18 20:25

Kursdetails

Geld/Brief 35,64 / 36,02
Eröffnungskurs 35,80
Hoch/Tief 36,10 / 35,68
Volumen 920
Währung EUR
Performance 1 Monat +2,82 %
Performance 1 Jahr -27,79 %
Börse Tradegate

Information

Die Grammer AG aus Amberg ist weltweit mit führend bei der Herstellung von Fahrzeugsitzen und Teilen für die Autoausstattung. Der Konzern unterteilt das operative Geschäft in die beiden Sparten "Automotive" (Automobil) und "Seating Systems" (Sitze). Im Jahr 2011 steuerte das Automobil-Segment 62 Prozent zum Konzernumsatz und 54 Prozent zum Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) bei. Die Mitarbeiter produzieren Kopfstützen, Armlehnen und Mittelkonsolen für namhafte Pkw-Hersteller und Systemlieferanten der Fahrzeugindustrie. Das Segment Sitze hat die Geschäftsfelder "Offroad" (kommerzielle Nutzfahrzeuge), in dem Fahrersitze für Landmaschinen, Baumaschinen und Staplern hergestellt werden "Truck & Bus" (Fahrersitze für Lkw und Busse) sowie "Railway" (Bahn) für Passagiersitze in Bahnen. Die Grammer AG wird geleitet von Hartmut Müller als Vorsitzendem des Vorstands, der für die Produktplanung verantwortlich ist, für die interne Kontrolle der Finanzberichterstattung, für Forschung und Entwicklung, Rechtsfragen sowie die Informationstechnologie. Alois Ponnath ist Finanzvorstand und zuständig für die kaufmännischen Fachbereiche, die Finanz-Kommunikation, Absatz und Vermarktung sowie die Qualitätskontrolle. Vorstand Manfred Pretscher betreut die Beschaffung und die Logistik, das operative Geschäft sowie das Personalwesen. Der Vorstand gibt als Stärken des Konzerns die breite Kundenbasis, die Innovationskraft und die Qualität der Produkte an, die technologisch führend seien. Forschung und Entwicklung seien deshalb für das Unternehmen strategisch wichtig.

Videos

26.07.2018 | 09:20

Hebel-Depot: Zwei Werte rein - ein Wert raus

Börsen+Märkte
SAP
Das Hebel-Depot von DER AKTIONÄR konnte seine Performance im Vergleich zur Vorwoche erneut verbessern. Nun liegt es bereits zweistellig im Plus. Zudem...
12.07.2018 | 11:30

Hebel-Depot: SAP bleibt Depotspitzenreiter

Börsen+Märkte
SAP
In der vergangenen Woche wäre die Führungsposition im Depot beinahe an Morphosys gegangen. Aber SAP entwickelte sich dann doch noch etwas besser als d...
05.07.2018 | 11:31

Hebel-Depot: Zwei neue Werte halten Einzug

Börsen+Märkte
SAP
Nachdem in der vergangenen Woche gleich drei Werte das Hebel-Depot von DER AKTIONÄR verlassen mussten, wurde in dieser Woche wieder etwas aufgestockt....