Aktien

Experte Strebin: HSBC-Dividende netter Zugewinn für Anleger

02.02.2017 | 07:34
Die Aktie der HSBC hat sich in den vergangenen Monaten sehr gut entwickelt. Selbst der Brexit hat der britischen Bank nichts anhaben können.
Laut Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR liegt das daran, dass die HSBC vor allem in den asiatischen Märkten sehr stark engagiert ist. Wie der Bank-Experte Strebin außerdem die Aktien der Deutschen Bank, der Commerzbank, der Allianz und der Banco Santander einschätzt, erfahren Sie hier im gesamten Interview.

Wertpapiere zum Video

GB0005405286
923893
-
-
- %
US4042804066
924153
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

13.02.2017 | 16:45

Silber hat (noch) einen Lauf

Börsen+Märkte
Seit seinem Tief vom Dezember steigt der Silberpreis. Er ist noch nicht wieder beim Jahreshoch 2016, aber in die Richtung unterwegs. Was muss passiere...
Anzeige

Top Aktuell

07.04.2020 | 13:55

Volatilität - Wann beruhigen sich die Märkte?

Aktie
DAX
Hohe Volatilität, wie gehe ich damit um? Simona Stoytchkova, Geschäftsführerin von IG Europe Deutschland und Mitglied im European Board von IG Europe,...
07.04.2020 | 11:39

DAX 10.500: Nicht ausrasten und cool bleiben

Aktie
DAX
In dieser Woche läuft es für den DAX bisher glänzend. Nach dem gestrigen Kurssprung legt der Leitindex heute nach. Samir Boyardan von HeavytraderZ sie...