Aktien

Deutsche Bank: Aktie verliert nach Zahlen

02.02.2018 | 11:52
Die Aktie der Deutschen Bank ist am Freitag ein weiteres Mal unter Druck geraten: Die vorgelegten Zahlen für 2017 kamen am Markt nicht gut an. Das dritte Verlust-Jahr in Folge, das hört man an der Börse nicht gern.
2018 will das Geldhaus aber wieder schwarze Zahlen schreiben, so Deutsche Bank Chef John Cryan.

Wertpapiere zum Video

DE0005140008
514000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

30.01.2018 | 15:51

Deutsche Bank: Aktie unter Druck

Aktie
Die Aktie der Deutschen Bank ist am Dienstag unter Druck geraten. Hintergrund war ein Medienbericht zu einem Großaktionär des Geldinstituts: das ch...
Anzeige

Top Aktuell

13.06.2024 | 15:11

Opening Bell: Bitcoin, Tesla, Broadcom, Adobe

Börsen+Märkte
Der gestrige Super-Mittwoch brachte deutlich mehr Klarheit über den weiteren Zinskurs der Fed. Die großen Indizes präsentierten sich in Folge dessen u...