Aktien

adidas hat einen Lauf - auf Allzeithoch kaufen?!

31.07.2017 | 15:55
Schon früh im Jahr legt sich adidas fest: erhöht die Prognosen für Umsatz und Gewinn. So früh so sicher? Wie kann das gelingen, Patrick Kesselhut von der Commerzbank?
Es tue sich viel bei adidas, sagt Patrick Kesselhut im Gespräch mit Antje Erhard. Weniger Kosten, stärkere Verkäufe, China, USA, überall laufe es. Sogar der Abstand zu Nike werde kleiner. Aber die Aktie auf Allzeithoch kaufen? Was sind die Alternativen? Hier im Gespräch zusammengefasst.

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

21.02.2020 | 15:40

Charttechnik DAX: nach dem Abverkauf

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hatte am Donnerstag zum Handelsende hin deutlich abgegeben. Was war da los und wie hat sich das charttechnische Bild entwickelt?
21.02.2020 | 14:24

Eine "Wahnsinns"-Strategie - TSI Wochenupdate

Top News
Die Märkte verweilen im weiter schnell rollenden Aufwärtszug. Auch wenn es seit Monaten schwerfallen dürfte: Trendfolger bleiben am Ball, solange er s...