Börsen+Märkte

DAX-Check: Abwärtstrend intakt bis 12.500er-Marke zurückerobert wird

31.07.2017 | 09:54
Auch vor dem Wochenende fuhr der DAX erneut Verluste ein. Am Ende des Tages ging es um 0,4 Prozent nach unten. Im Gegensatz zum amerikanischen Leitindex, der mal wieder auf ein neues Rekordhoch stieg.
Was uns in dieser Woche erwarten könnte, erfahren Sie hier von Thomas Bergmann von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

28.07.2017 | 10:14

DAX-Check: Es dürfte kein Crash kommen

Börsen+Märkte
DAX
Nach zwei Gewinntagen in Folge standen gestern beim DAX wieder Verluste auf der Tagesordnung. Er gab knapp 0,8 Prozent ab. Und hielt sich damit nur no...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 13:08

Ölpreise: Brent zurück zu alten Hochs?

Börsen+Märkte
Stärkster Ölpreis-Anstieg seit 28 Jahren nach den Angriffen in Saudi-Arabien  Ohnehin ist Brent seit 2016 Aufwärtstrend  Kommt Öl zurück zu alten Ho...