Top News

DAX-Check: Gute Stimmung nach US-Wahlen verpufft

09.11.2018 | 08:48
Dem DAX gelang es gestern nicht seine Zugewinne des frühen Handels zu verteidigen. Am Ende des Tages ging er mit Verlusten aus dem Handel. Er gab 0,45 Prozent ab und rückte damit wieder in die Nähe der 11.500 Punkte-Marke. Schlussstand: 11.527 Zähler.

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check von Montag bis Freitag live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 12:00

China - wie ruppig wird 2019?

Aktie
6,6 Prozent Wachstum in China 2018. Wie erwartet. Aber das niedrigste seit 28 Jahren...Doch wie ruppig wird 2019?