Rohstoffe

Goldexperte Christoph Eibl: Silber bessere Anlage als Gold?

17.02.2021 | 16:34
Der Goldpreis befindet sich seit einiger Zeit auf Richtungssuche. Es gelang ihm zuletzt nicht über den wichtigen Widerstand bei 1.850 Dollar anzusteigen. Morgan Stanley hat sich jetzt auf die Seite der Bären begeben.

Die dortigen Analysten rechnen damit, dass der Goldpreis zum Jahresende unter der Marke von 1.800 Dollar notieren wird. Ob Christoph Eibl von Tiberius Asset Management diese Einschätzung teilt, erfahren Sie in diesem Video.

Zudem spricht der Experte mit Moderator Andreas Agly über die Entwicklung des Silberpreises. Zuletzt hatte sich der Silberpreis in Sachen Performance besser geschlagen als sein großer Bruder.
 

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %
XC0009653103
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

07.05.2021 | 10:44

Goldexperte Bußler: Jetzt wird es spannend!

Top News
Der Goldpreis kann die Marke von 1.800 Dollar knacken. Für die Bullen wird es nun wichtig, diesen Bereich auf Wochenschlussbasis zu überwinden. Dann k...