maydorns Meinung

Maydorn: Facebook-Problem wird sich lösen

20.03.2018 | 16:07
In den USA ist der Nasdaq kräftig unter Druck geraten. Das liegt vor allem an Facebook. Alfred Maydorn, Redakteur beim Anlegermagazin DER AKTIONÄR, kann den Einbruch der Facebook-Aktie nicht ganz nachvollziehen.
Allerdings habe sich das Chartbild durch den Kursrutsch durchaus eingetrübt. Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um den DAX und die Aktien von Tesla, Siemens Healthineers, Siemens, JinkoSolar und Cobalt 27. Das komplette Video finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KFB5
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

16.03.2018 | 01:00

Börsenpunk: So sehen Sieger aus

Aktie
Einfach, schnell, direkt, immer auf den Punkt – das ist der Börsenpunk. Jochen Kauper analysiert, kritisiert, polarisiert. Der Börsenpunk setzt auf di...
Anzeige

Top Aktuell

19.03.2019 | 15:35

DAX über 11.800 - was ist noch drin?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat sich am Dienstag über die Marke von 11.800 Punkten geschwungen. Trägt die gute Laune noch weiter?