Devisen

Devisenexperte Wiedemann: US-Dollar Gewinner des Tages - Euro deutlich unter Druck

21.02.2017 | 14:29
Der Euro steht heute deutlich unter Druck. Die Gemeinschaftswährung sackte unter die Marke von 1,06 Dollar nähert sich jetzt immer mehr der Marke von 1,05 Dollar an.
Generell ist der US-Dollar heute sehr stark unterwegs, auch gegenüber anderen Währungen. Frank Wiedemann von Flatex begründet die Dollar-Stärke mit dem Zinsthema, das jetzt wieder intensiver an den Märkten gehandelt wird. Außerdem analysiert Wiedemann das britische Pfund. Morgen stehen in Großbritannien wichtige Konjunkturdaten an.

Wertpapiere zum Video

EU0009652759
965275
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.