Devisen

Deutsche Bank kürzt BIP-Prognosen China erheblich

12.02.2020 | 08:50
Die Deutsche Bank senkt die Prognose für Chinas Wirtschaftswachstum im ersten Quartal erheblich. Welche Sektoren sind betroffen, wie reagieren die Währungen? Wann muss China spätestens Tritt fassen, dass nicht das gesamte Jahr leidet?

Die Bewertung von Corona ist nach wie vor schwierig. Derzeit sinken die Neu-Infektionen, doch ein Ende ist nicht in Sicht. Wie wirkt sich die mögliche konjunkturelle Schwäche Chinas im Rest der Welt, auch in Deutschland, aus ? wo wir doch schon zuletzt eine erheblich schwache Industrie-Produktion hatten? Der Yuan wird seit dem Ausbruch des Virus immer günstiger. Dagegen steht der USD relativ stark da, trotz der gegenseitigen Wirtschaftsbeziehungen ? woher kommt diese USD-Stärke, relativ gesehen?
 

Wertpapiere zum Video

XC0009666410
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

21.01.2020 | 14:25

Was liefert die EZB?

Börsen+Märkte
DAX
Der Markt wartet auf die EZB-Sitzung am Donnerstag, hat aber auch bis dahin noch einiges zu verarbeiten.
22.01.2020 | 14:46

Jetzt auf US-Aktien setzen?

Börsen+Märkte
Die US-Börsen befinden sich schon eine Weile auf Rekordjagd, sind US-Aktien auch im Zertifikate-Bereich gerade bei Anlegern beliebt?
Anzeige

Top Aktuell

21.02.2020 | 15:40

Charttechnik DAX: nach dem Abverkauf

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hatte am Donnerstag zum Handelsende hin deutlich abgegeben. Was war da los und wie hat sich das charttechnische Bild entwickelt?
21.02.2020 | 14:24

Eine "Wahnsinns"-Strategie - TSI Wochenupdate

Top News
Die Märkte verweilen im weiter schnell rollenden Aufwärtszug. Auch wenn es seit Monaten schwerfallen dürfte: Trendfolger bleiben am Ball, solange er s...