Börsen+Märkte

Wochenrückblick: Trump hält Märkte auch weiter auf Trab

21.01.2017 | 14:02
Die ersten Wochen des Jahres und schon voll gespickt mit weitreichenden Ereignissen und turbulenten Märkten. Politische Aussagen weisen die Richtungen. Trump schockiert mit Protektionismus, stützt aber die Banken-Branche.
Theresa May schockiert durch harten Brexit, sagt aber nichts konkrets zu den Handelsabkommen. Was zwischen den Zeilen steht und was das für Sie als Anleger bedeutet, sehen Sie in diesem Wochenrück- und -ausblick. Und natürlich wirft Moderatorin Johanna Claar mit Marktexperte Oliver Roth von Oddo Seydler einen Blick auf die anstehenden Ereignisse der kommenden Woche.

Wertpapiere zum Video

DE000DB2KE72
-
-
- %
DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

20.01.2017 | 09:04

DAX: Hält der Support? Anlagetipp: Wirecard

Börsen+Märkte
ideas daily TV DAX-Charttechnik: Kann der DAX den aktuellen Supportbereich 11.573-11.580 Punkte im frühen Handel verteidigen, bestehen gute Aussicht...
Anzeige

Top Aktuell

12.11.2018 | 14:40

Apple - Wie weit reicht die Korrektur?

Top News
Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert Sebastian Hoffmann aktuell spannende Werte bzw. I...
12.11.2018 | 12:16

DAX - Herbstrallye sieht anders aus

Börsen+Märkte
DAX
Weder gibt es eine Brexit-Einigung, noch Handelslösungen. Jetzt steigen auch wieder die Ölpreise. Herbstrallye sieht anders aus - oder, Patrick Kessel...