Börsen+Märkte

Schwacher Yen - starker Nikkei?

11.10.2017 | 16:15
An der Wall Street aber auch beim DAX konnte der Markt in letzter Zeit immer mal wieder neue Höchststände feiern. Beim Blick auf den Nikkei fällt auf: das All Time High ist hier noch weit entfernt.
Nicht wirklich schlimm, findet Christian Köker von HSBC. Im Interview blickt Köker auf die Entwicklung beim Nikkei in den letzten Jahren und die Auswirkungen des Yen auf den Aktienmarkt. Welche Einschätzung er für die weitere Entwicklung hat und welches Produkt er dafür interessant findet, erfahren Sie im vollständigen Interview.

Weitere Videos zum Thema

11.10.2017 | 14:19

MorphoSys: Positiver Newsflow hält an

Aktie
MorphoSys hat bisher ein sehr erfolgreiches Jahr hinter sich. Ein besonders wichtiger Schritt war laut Marion Schlegel vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 12:28

Jochen Stanzl: Goldpreis auf 1300?

Aktie
Donald Trump dämpft die von ihm geschürten Erwartungen - die Spuren sind schon am Anleihenmarkt abzulesen. Und auch Gold dürfte den Korrektur-Pfad ein...