Börsen+Märkte

Marktüberblick: Dow Jones, Amgen, Munich Re, Dt. Bank, Aixtron, Siltronic

26.10.2017 | 08:48
Der Dow Jones ging gestern ähnlich schwach aus dem Handel wie der DAX. Beide Indizes gaben rund ein halbes Prozent ab. Der DAX wurde vom wieder stärkeren Euro belastet und ist damit unter die 13.000 Punkte-Marke gefallen.
Mehr dazu von Markus Horntrich, Chefredakteur von DER AKTIONÄR. Live aus Frankfurt gibt Korrespondentin Johanna Claar außerdem einen Ausblick, wie der DAX zum Handelsstart erwartet wird.

Wertpapiere zum Video

DE0005140008
514000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

18.04.2019 | 16:19

DAX über 12.200 in der Vor-Osterwoche

Börsen+Märkte
DAX
Schwindende Konjunktursorgen haben den Markt wieder zuversichtlicher gemacht, die gute Laune blieb in der verkürzten Handelswoche erhalten.