Aktien

Robert Halver: Schwarze Schwäne sprechen eventuell spanisch

24.10.2017 | 13:11
Eigentlich erwartet Robert Halver eine baldige Lösung in Spanien und Katalonien. Aber was wenn die schwarzen Schwäne spanisch sprechen und loslegen?
Robert Halver von der Baader Bank ist optimistisch: Für Aktien, die Märkte und, und, und. Aber die Risiken sind ja dennoch da. Etwa Katalonien. Ja, aber sagt der Profi. Schwarze Schwäne können, aber müssen nicht kommen. Und der DAX?

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:19

DAX: Spricht der Chart für einen Ausbruch?

Börsen+Märkte
DAX
Nach seinen Rekorden ist dem DAX zuletzt die Puste ausgegangen. Sieht die technische Analyse für den Chart gerade danach aus, als würde der Leitindex ...
Heute | 13:55

Charttechnik: Tesla, Nio und BYD

Aktie
Hat die Aktie des Elektroauto-Pioniers Tesla das Potenzial, immer noch weiter durch die Decke zu gehen und wie sieht es da eigentlich bei Playern wie ...