Börsen+Märkte

Neuseeland- oder Kanada-Dollar als US-Dollar-Alternativen

24.10.2017 | 12:46
Neue Regierung in Neuseeland, Nafta-Verhandlungen in Kanada. Dennoch: sind die beiden Währungen Alternativen zum US-Dollar, Michael Blumenroth von der Deutschen Bank? Und was hat der Kiwi-Dollar mit den Milchpreisen zu tun?!
In Neuseeland wurde neu gewählt, die Regierung dort habe Trump-ähnliche Pläne. Michael Blumenroth von der Deutschen Bank betrachtet im Gespräch mit Antje Erhard den Kiwi-Dollar. Der zum Euro auf Jahressicht gut gelaufen ist. Und Kanada? Solide Volkswirtschaft mit schwierigem Nachbarn. Die Aussichten hier.

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 11:50

Match My Trade - Über 250 Prozent in vier Wochen

Börsen+Märkte
DAX
Hätte man mit einem Einstiegskapital von 1.000 Euro jeden unserer Trades mitgemacht, könnte man sich heute über stolze 3.562 Euro freuen. Wie lange hä...