Börsen+Märkte

Neuseeland- oder Kanada-Dollar als US-Dollar-Alternativen

24.10.2017 | 12:46
Neue Regierung in Neuseeland, Nafta-Verhandlungen in Kanada. Dennoch: sind die beiden Währungen Alternativen zum US-Dollar, Michael Blumenroth von der Deutschen Bank? Und was hat der Kiwi-Dollar mit den Milchpreisen zu tun?!
In Neuseeland wurde neu gewählt, die Regierung dort habe Trump-ähnliche Pläne. Michael Blumenroth von der Deutschen Bank betrachtet im Gespräch mit Antje Erhard den Kiwi-Dollar. Der zum Euro auf Jahressicht gut gelaufen ist. Und Kanada? Solide Volkswirtschaft mit schwierigem Nachbarn. Die Aussichten hier.

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

26.09.2022 | 13:38

Sinkende Ölpreise: So profitieren Anleger davon

Börsen+Märkte
Der Ölpreis hat zuletzt stark abgegeben. Die Rezessionsängste am Markt belasteten die Preise für Rohöl deutlich. Wie die Reise weitergeht beim Ölpreis...