Börsen+Märkte

Marktexperte Stanzl: "Bis Anfang August stehen Ampeln auf grün"

21.06.2017 | 10:42
Der DAX erlebt aktuell wieder wilde Tage. Gestern markierte er im Tagesverlauf noch ein neues Allzeithoch bei 12.951 Punkten. Heute nähert er sich der Marke von 12.700 Punkten an. Jochen Stanzl von CMC Markets bewertet den Rücksetzer als normal.
"Ein Trend besteht eben nicht immer nur aus Anstiegen, sondern auch aus Korrekturen", so Stanzl. Für die Zukunft bleibt der Experte optimistisch. Außerdem geht Jochen Stanzl im Interview mit Moderatorin Cornelia Eidloth auf die Entwicklung der Ölpreise ein. Die waren in dieser Woche deutlich eingebrochen.

Wertpapiere zum Video

XC0007240267
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

16.06.2017 | 06:55

Ideas TV: Öl bleibt noch lange billig!

Börsen+Märkte
DAX
ideasTV ist das Fernsehformat der Derivateabteilung der Commerzbank. Die Erstausstrahlung bei DER AKTIONÄR TV findet immer am Mittwochabend um 17.00 U...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:13

Kaum Bewegung vor der FED-Sitzung - DAX-Check

Top News
DAX
Wie schon zu Wochenbeginn fuhr der DAX auch gestern Verluste ein. Diesmal ging es für den deutschen Leitindex um 0,6 Prozent abwärts. Damit hielt er s...