Aktien

Linde

194,30+0,10 +0,05 %
ISIN: DE0006483001 / WKN: 648300
Kurszeit: 15.02.19 18:11

Kursdetails

Geld/Brief 194,30 / 194,90
Eröffnungskurs 194,70
Hoch/Tief 194,85 / 194,30
Volumen 1.290
Währung EUR
Performance 1 Monat +0,36 %
Performance 1 Jahr +11,16 %
Börse Tradegate

Information

Linde ist eines der erfolgreichsten deutschen Traditionsunternehmen. In den 1870er-Jahren entwickelte Unternehmensgründer Carl von Linde, damals Professor an der Technischen Hochschule in München, ein neuartiges Kühlverfahren, das zur technischen Grundlage für verbesserte Eis- und Kühlmaschinen werden sollte. Die erste Linde-Kältemaschine, eine Weiterentwicklung des Ursprungsmodells von 1873, wurde 1876 an die Drehersche Brauerei im italienischen Triest verkauft. In den folgenden Jahren konnte Linde zahlreiche weitere Brauereien wie etwa Carlsberg oder Guinness für seine Kältesysteme gewinnen. Bis Ende der 1880er-Jahre rüstete Linde bereits 445 Brauereien mit insgesamt mehr als 700 Kältemaschinen aus. Die traditionsreiche Kältetechnik-Sparte wurde 2004 allerdings verkauft. Der Münchener DAX-Konzern ist heute vor allem Europas führender Anbieter von Medizin- und Industriegasen. Die Aktivitäten in diesem Bereich werden in der Sparte Linde Gas gebündelt, die den Großteil der Unternehmenserlöse erwirtschaftet. Lindes Gase kommen auf allen Kontinenten und in fast allen Industriebranchen, im Handel sowie in Wissenschaft und Forschung zum Einsatz. Im medizinischen Bereich hat Linde ein hochwertiges Angebot an gasförmigen Arzneimitteln und dazugehörigen Medizinprodukten im Programm. Zweiter Unternehmensbereich ist die Produktlinie Linde Engineering. Die Sparte beschäftigt sich mit der Planung und Konstruktion schlüsselfertiger Chemieanlagen. Für die Montage setzt Linde dabei allerdings auf Subunternehmer. Innovation zählt auch hier zu den Markenzeichen des Münchener Konzerns. Mit mehr als 1.500 verfahrenstechnischen Patenten und 3.500 gebauten Anlagen zählt Linde zu den Technologie- und Marktführern in diesem Bereich.

Videos