Börsen+Märkte

Ideas Daily TV: DAX - Gewinne weg wegen EZB / Marktidee: EUR/USD

21.07.2017 | 07:41
EZB-Präsident Mario Draghi hat den deutschen Aktienmarkt kräftig durcheinandergewirbelt. Der DAX hatte bis kurz nach Beginn der EZB-Pressekonferenz kräftig zugelegt.
Dann kündigte Draghi an, das Anleihenkauf-Programm im Herbst überprüfen zu wollen. Daraufhin gab der DAX kräftig ab. Am Ende schloss er bei 12.447 Punkten. Das ist ein Minus von fünf Punkten bzw. 0,04 Prozent. Marktidee: EUR/USD Die Aussagen von Mario Draghi haben sich auch auf den Euro massiv ausgewirkt. Der ohnehin schon starke Euro zog nach der EZB-Pressekonferenz noch einmal deutlich an und stieg über die Marke von 1,16 Dollar. Damit ist die Gemeinschaftswährung in eine wichtige Widerstandszone vorgestoßen.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

21.07.2017 | 06:48

Die X-perten (21.07.): Sommerschutz fürs Depot

Börsen+Märkte
DAX
Da hat doch das X-perten-Näschen vergangene Woche nicht getrogen. Der Euro gewann gegen den US-Dollar weiter an Wert und stieg auf den höchsten Kurs s...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 18:00

N26 - profitabel werden oder wachsen?

Aktie
2,5 Millionen Kunden seit 2015 hat N26. Ist das Berliner Unternehmen damit schon auf dem Weg zur globalen Bank? Fragen wir Markus Gunter von N26.
Heute | 15:11

Die Woche: DAX auf Achterbahnfahrt

Börsen+Märkte
Diese Woche hat der DAX zunächst noch die 11.800 Punkte übersprungen, um dann unter die 11.600 abzutauchen. Was ist da los?