Börsen+Märkte

Devisenexperte Wiedemann: Mit saisonalem Ansatz Trrefferquote von 80 Prozent

05.12.2017 | 14:34
An den Devisenmärkten ist nach wie vor ordentlich Bewegung. Das gilt für das britische Pfund, das von den Brexit-Verhandlungen nachhaltig beeinflusst wird. Das gilt aber auch für den Euro.
Frank Wiedemann von Flatex analysiert Währungen gerne mit einem saisonalen Ansatz. Wie das funktioniert, erfahren Sie im folgenden Video. Außerdem blickt Wiedemann im Gespräch mit Moderator Marco Uome auf die Entscheidung der australischen Notenbank zur Geldpolitik und die Auswirkungen auf die Devisenmärkte. Folgen Sie flatExperte Frank Wiedemann auch auf guidants.de. Klicken Sie hier.

Wertpapiere zum Video

EU0009652759
965275
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 12:00

Shanghai Composite - schlägt den DAX

Börsen+Märkte
DAX
Hoffnung keimt mal wieder auf - auf eine Lösung im Handelskonflikt. Der derzeit vor allem an den Börsen Chinas abzulesen ist. Aber die schwache Konjun...