Börsen+Märkte

Devisenexperte Wiedemann: Diese Marke ist für den Euro jetzt wichtig

19.06.2018 | 14:55
EZB-Präsident Mario Draghi hat den Euro in der vergangenen Woche kräftig unter Druck gesetzt. Laut Frank Wiedemann von Flatex ist es jetzt wichtig, dass die Gemeinschaftswährung eine bestimmte Marke hält.
Der Handelskrieg zwischen China und den USA sorgt ebenfalls für Unruhe an den Devisenmärkten. Der US-Dollar hält sich dabei sehr gut. Lediglich eine Währung kann gegenüber dem Greenback punkten. Folgen Sie flatExperte Frank Wiedemann auch auf guidants.de. Klicken Sie hier.

Wertpapiere zum Video

EU0009652759
965275
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

19.01.2022 | 11:55

Rückt China weiter in den Fokus der Anleger?

Börsen+Märkte
China hat das Vertrauen der Anleger zuletzt geschwächt. Schwerwiegende Probleme wie die Krise des Immobilienriesen Evergrande oder Regulierungen durch...