Börsen+Märkte

DAX Quartalsbilanz: Minus 6,4 Prozent... Und nun?

03.04.2018 | 14:00
So schwach wie im ersten Quartal war der DAX zuletzt Anfang 2016. Und wir wissen, wie es endete: Mit Plus 6,9 Prozent. Also entspannen? Auf Sicherheit gehen? Finger weg? Anouch Wilhelms von der Commerzbank im Gespräch mit Antje Erhard.
Was waren die Stolpersteine im ersten Quartal? Welche Indikatoren liefert die Charttechnik? Was machen Anleger nun (am besten)? Anouch Wilhelms von der Commerzbank im Gespräch mit Antje Erhard.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

03.04.2018 | 12:15

DAX: Schwacher Start ins 2. Quartal

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX hat im ersten Quartal schon über 6 Prozent verloren - und auch das zweite Quartal hat nicht gerade verheißungsvoll begonnen: Der DAX rutschte ...
Anzeige

Top Aktuell

26.01.2021 | 13:57

"Angstbarometer": Ist der Markt nervös?

Börsen+Märkte
DAX
Die Corona-Pandemie hat die Märkte zwar zwischenzeitlich verschreckt, aber der Markt zeigte sich mehr als robust und der DAX markierte Anfang des Jahr...