Börsen+Märkte

DAX: Schwacher Start ins 2. Quartal

03.04.2018 | 12:15
Der DAX hat im ersten Quartal schon über 6 Prozent verloren - und auch das zweite Quartal hat nicht gerade verheißungsvoll begonnen: Der DAX rutschte unter die psychologisch wichtige Marke von 12.000 Punkten.
Vor allem die Sorge vor einem Handelskonflikt sorgte für Schwankungen an der Börse.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 09:22

DAX-Check: Abruptes Ende der Erholungsbewegung

Top News
DAX
Der DAX konnte sich gestern nur knapp über der 14.000 Punkte-Marke halten. Zu Tagesbeginn war der DAX noch unentschlossen gestartet, im Laufe des Tage...