Börsen+Märkte

DAX-Check: FED-Zinserhöhung bereits eingepreist

14.06.2017 | 09:58
Die US-Techwerte haben sich am Dienstag von ihrem zweitägigen Rücksetzer wieder erholt und damit auch den Gesamtmarkt wieder angetrieben. Der Dow Jones stieg auf ein Rekordhoch und auch der DAX konnte wieder zulegen. Die 12.
700 Punkte-Marke wurde wieder überwunden. Auch hier scheint ein neues Allzeithoch nur noch eine Frage der Zeit. Informationen zur Entwicklung des DAX bekommen Sie hier von Maximilian Völkl von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Maximilian Völkl im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

13.06.2017 | 10:03

Absichern, jetzt!

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse ist keine Einbahnstraße, dennoch wird die Luft am Allzeithoch doch langsamer dünner, oder? Wer glaubt, er sei den Börsen ausgeliefert, i...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 12:05

Match my Trade - Erfolgreiche Premiere

Börsen+Märkte
DAX
Unser erster Trade war ein voller Erfolg! Die Community hat die kurzfristige Entwicklung des DAX gut eingeschätzt und aufs richtige Pferd gesetzt. Abe...
Heute | 09:53

DAX-Check: "Grün" ist die Farbe des Tages

Top News
DAX
Für den DAX ging es am Freitag um rund ein halbes Prozent aufwärts. Damit eroberte er die 12.000 Punkte-Marke zurück. Auf Wochensicht verzeichnete er ...