Börsen+Märkte

DAX-Check: FED-Zinserhöhung bereits eingepreist

14.06.2017 | 09:58
Die US-Techwerte haben sich am Dienstag von ihrem zweitägigen Rücksetzer wieder erholt und damit auch den Gesamtmarkt wieder angetrieben. Der Dow Jones stieg auf ein Rekordhoch und auch der DAX konnte wieder zulegen. Die 12.
700 Punkte-Marke wurde wieder überwunden. Auch hier scheint ein neues Allzeithoch nur noch eine Frage der Zeit. Informationen zur Entwicklung des DAX bekommen Sie hier von Maximilian Völkl von DER AKTIONÄR. Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Maximilian Völkl im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen im langfristigen Kontext von Bedeutung sind.

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

13.06.2017 | 10:03

Absichern, jetzt!

Börsen+Märkte
DAX
Die Börse ist keine Einbahnstraße, dennoch wird die Luft am Allzeithoch doch langsamer dünner, oder? Wer glaubt, er sei den Börsen ausgeliefert, i...
Anzeige

Top Aktuell

18.10.2019 | 10:50

TSI-Wochenupdate pausiert

tsi Wochenupdate
Das TSI-Wochenupdate geht in eine kurze Pause. Dr. Dennis Riedl erklärt den freudigen Hintergrund.