Börsen+Märkte

DAX bei 20.000 Punkten in zwölf Jahren - aber das ist nur die halbe Wahrheit

08.11.2017 | 14:28
Wann steht der DAX bei 20.000 Punkten? In gut zwölf Jahren, sagt Matthias Hüppe von der HSBC. Und erklärt wie er darauf kommt.
Aber das sei nur die halbe Wahrheit, sagt Matthias Hüppe von der HSBC im Gespräch mit Antje Erhard. Der DAX steige so stark auf Grund der Dividenden. Der KDAX bilde das ab, was den deutschen Index international vergleichbar ist. Aber da steht der DAX bzw KDAX ja im internationalen Vergleich noch schlechter da als ohnehin?! Woran liegt das?!

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

08.11.2017 | 13:38

Strebin: Comdirect ist sehr gut unterwegs

DER AKTIONÄR-Tipp
Comdirect hat in der vergangenen Woche Zahlen vorgelegt. Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR bewertet die Entwicklung der Comdirect sehr po...
Anzeige

Top Aktuell

29.05.2020 | 14:08

TecDAX: Jetzt auf Tech-Werte setzen?

Börsen+Märkte
Der DAX hatte bis zum Freitag eine ziemliche Erholungs-Rallye hingelegt. Wie lief es im Vergleich dazu bei den Technologie-Werten?