DER AKTIONÄR-Tipp

Strebin: Intesa Sanpaolo - sehr günstig bewertete Dividendenaktie

08.11.2017 | 12:11
Bei Intesa Sanpaolo läuft es derzeit sehr gut. Die jüngsten Zahlen waren laut Fabian Strebin vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR überzeugend. Darüber hinaus lobt der Experte die Eigenkapitalquote der Bank.
Anlegern rät Strebin bei der Aktie zuzugreifen. Das Papier sei günstig bewertet, dazu komme eine Dividendenrendite von über sechs Prozent. Das Video ist Teil einer längeren Sendung. Darin geht es außerdem um die Allianz, die Commerzbank und Comdirect. Das komplette Interview finden Sie hier.

Wertpapiere zum Video

IT0000072618
850605
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 15:49

Most Actives: K+S, Varta, Daimler

Aktie
Franziska Schimke blickt auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft und welche verkau...
Heute | 14:46

Jetzt auf US-Aktien setzen?

Börsen+Märkte
Die US-Börsen befinden sich schon eine Weile auf Rekordjagd, sind US-Aktien auch im Zertifikate-Bereich gerade bei Anlegern beliebt?
Heute | 14:08

Indizes für Rendite-Chancen 2020

Börsen+Märkte
DAX
Sicherheit oder Rendite 2019 war das nicht die Frage... Doch wie an die Performance von 2019 anknüpfen?