Aktien

Salcher: Deswegen können Anleger mit Adidas überproportional viel Geld verdienen

08.03.2017 | 11:07
Im DAX sorgt heute Adidas für die Schlagzeilen. Adidas hat erstmals in einem Jahr mehr als eine Milliarde Euro verdient. An der Börse kommen die Zahlen sehr gut an. Auch der Ausblick auf die kommenden Jahre überzeugt.
"Adidas ist ein Paradebeispiel dafür, dass man auch mit deutschen Aktien, mit DAX-Werten, mit Blue Chips, ordentlich Geld verdienen kann", meint Oswald Salcher von Flatex. Außerdem blickt Oswald Salcher im Gespräch mit Moderatorin Cornelia Eidloth auf die Deutsche Bank, den DAX und den Dow Jones. Folgen Sie Oswald Salcher auch auf guidants.de. Klicken Sie hier.

Wertpapiere zum Video

DE0005140008
514000
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

Heute | 11:05

Hebel-Depot: Jede Menge Gewinnmitnahmen

Zertifikate
S&T
In der vergangenen Woche notierte das Hebel-Depot von DER AKTIONÄR wieder über 20 Prozent im Plus. Alle Werte des Depots wiesen eine positive Performa...
Heute | 10:00

DAX-Check: Konsolidierung setzt sich fort

Top News
DAX
Nachdem der DAX am Dienstag noch auf ein neues Jahreshoch stieg, legte er gestern den Rückwärtsgang ein. Zum Handelsende notierte er genau 0,4 Prozent...