Zertifikate

Zertifikate Depot: Ein Abgang, ein Zugang und spannende Commerzbank-Zahlen

09.02.2017 | 11:26
Die Commerzbank hat heute Zahlen geliefert. Die Aktie reagierte erst positiv, rutschte dann aber ab. Das hat auch Folgen für den Commerzbank-Schein im Derivate-Musterdepot.
Thomas Bergmann vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR denkt darüber nach die Position aufzulösen. Zu Beginn der Woche hat er sich bereits vom Volkswagen-Turbo-Long getrennt. Es gibt aber auch eine brandneue Investition. Das Derivate-Musterdepot verfolgt die Strategie, durch langfristige Investitionen in aussichtsreiche Anlagezertifikate sowie durch Ausnutzen kurzfristiger Trading-Chancen mit Hebelprodukten zum Erfolg zu kommen.

Wertpapiere zum Video

DE0006231004
623100
-
-
- %
US45662N1037
936207
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

Anzeige

Top Aktuell

25.01.2021 | 14:33

Negativzinsen: Wie kann man damit umgehen?

Börsen+Märkte
DAX
Um das Thema Negativ-Zinsen für Bankkunden ist es zwar seit der Corona-Krise deutlich stiller geworden - vom Tisch ist es aber keineswegs.