Top News

DAX-Check: Schnelle Erholung notwendig

26.03.2019 | 09:52
In der Spitze näherte sich der DAX gestern bis auf acht Zähler der 11.400 Punkte-Marke. Daraufhin ging es jedoch wieder abwärts. Am Ende ging der DAX 0,15 Prozent schwächer aus dem Handel. Schlussstand: 11.346 Punkte.

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check von Montag bis Freitag live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

25.03.2019 | 10:30

DAX: Geht es noch weiter runter?

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX ist vergangene Woche mächtig unter Druck geraten. Geht es diese Woche so unfreundlich weiter?
25.03.2019 | 13:59

DAX im Schraubstock

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich im Moment eingezwängt zwischen Konjunktursorgen und der unendlich erscheinenden Brexit-Hängepartie.
25.03.2019 | 15:58

Most Actives - Wirecard, Amazon und Apple

Aktie
Patrick DeWayne blickt in dieser Sendung auf die meistgehandelten Werte beim Onlinebroker Flatex. Welche Aktien werden aktuell am häufigsten gekauft u...
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 14:31

Weltwirtschaft: was ist zu erwarten?

Börsen+Märkte
DAX
Vergangene Woche lieferten die Wirtschaftsdaten einen Schock-Moment für die Märkte, diese Woche gab es immerhin schon ein paar Hoffnungsschimmer. Wie ...
Heute | 13:52

Gebert-Analyse: Die DAX-Gold-Strategie

Börsen+Märkte
DAX
Der DAX zeigt sich in letzter Zeit immer wieder hin und hergerissen. Vom Gold kann man das nicht wirklich behaupten, das Edelmetall legte eine atember...