Top News

DAX-Check: Bei rund 11.000 Punkten könnte man eine erste Position aufbauen

26.10.2018 | 09:52
Der DAX startete gestern mit Verlusten von rund 100 Punkten in den Tag. Diese konnte er jedoch im Laufe des Tages wieder zurückerobern. Und nicht nur das. Zum Handelsende schloss der DAX sogar 1,03 Prozent im Plus bei 11.307 Punkten.

Worauf es jetzt für den DAX ankommt, erläutert Thomas Bergmann im Gespräch mit Moderator Marco Uome. Der DAX-Experte zeigt, welche Hürden und Unterstützungen von Bedeutung sind. Sehen Sie den DAX-Check von Montag bis Freitag live um 09:30 Uhr auf unserer Facebookseite oder auf unserer Homepage im Livestream.
 

Wertpapiere zum Video

DAX
DE0008469008
846900
-
-
- %
DE000DB2KE72
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

25.10.2018 | 17:04

DAX: Ende des Bullenmarktes?

Börsen+Märkte
DAX
Nach den jüngsten Verlusten versucht sich der DAX immer wieder an der Erholung. Wie stehen die Chancen dafür?
25.10.2018 | 17:04

DAX in schwierigem Fahrwasser

Börsen+Märkte
DAX
Der Leitindex ist zuletzt zeitweise deutlich unter Druck geraten. Was sind die Ursachen für diese Entwicklung und wie könnte es weitergehen?
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 10:44

Goldexperte Bußler: Jetzt wird es spannend!

Top News
Der Goldpreis kann die Marke von 1.800 Dollar knacken. Für die Bullen wird es nun wichtig, diesen Bereich auf Wochenschlussbasis zu überwinden. Dann k...