Rohstoffe

Markus Bußler: Tappen Sie nicht in diese Silber-Falle!

13.12.2019 | 10:55
Der Goldpreis hat eine turbulente Woche hinter sich: Nach dem Kursrutsch am Freitag nach dem US-Arbeitsmarktbericht, ging es zu Wochenbeginn wieder leicht nach oben, bevor sich die Kurse nach dem US-Zinsentscheid sogar deutlich erholten.

Als dann vieles auf einen Ausbruch hindeutete, twitterte US-Präsident Donald Trump vom großen Wurf mit China und Gold knickte erneut ein.

„Unterm Strich ist eigentlich nichts passiert“, sagt Markus Bußler. Noch verharre Gold in der Konsolidierungsformation. Doch ein Ausbruch sei nur noch eine Frage der Zeit. Vieles deute darauf hin, dass die nächste größere Bewegung nach oben stattfindet. Einzig die COT-Daten schweben aktuell wie ein Damoklesschwert über dem Goldpreis. Sie befinden sich nach wie vor auf einem hohen Niveau.

Vor einer Annahme warnt Markus Bußler: „Viele Analysten räumen Silber weit weniger Potenzial ein als Gold.“ Erst gestern habe es wieder eine Analyse gegeben, wonach Gold auf 1.600 Dollar steigen könne, Silber aber nur Potenzial bis in den Bereich 18 Dollar habe. „Ich denke, hier liegen die meisten Analysten falsch.“ Gold habe in der ersten Aufwärtsbewegung Silber outperformt. Das könne aber nicht einfach in die Zukunft fortgeschrieben werden. Hier dürften einige überrascht sein. Silber dürfte diesen Rückstand in Sachen Performance gegenüber dem Goldpreis in den kommenden Monaten wettmachen.

Im Rahmen der Einzelaktien geht es dieses Mal um die Übernahme des Massawa-Projekts durch Teranga Gold. Der Konzern hat das Projekt nahe der Sabodala-Mine von Barrick Gold erworben. Nach kurzer Skepsis zeigt sich der Markt begeistert von dem Deal und schickt die Teranga-Aktie nach oben. Dagegen steckt Endeavour Mining mit seinem Übernahmeangebot für Centamin fest. „Ich hoffe ehrlich, dass Endeavour das Angebot nicht erhöht“, sagt Markus Bußler. Das gesamte Video können Sie gleich hier ansehen.

Wollen Sie dabei sein bei der Rallye der Edelmetallaktien?
Dann testen Sie den Börsendienst "Goldfolio" vier Wochen für nur 49 Euro. Alle Details unter: https://www.goldfolio.de/start.htm

Schafft Gold den Ausbruch? Wie steht es um Silber, Öl & Co?
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen NEWSLETTER von Rohstoff-Experte Markus Bußler.
 
Jetzt kostenlos registrieren!
http://www.goldfolio.de
 
Auf der Homepage erhalten Sie unter anderem auch weitere Infos zum Goldfolio Börsendienst. Nutzen Sie das attraktive Kennenlern-Angebot.
 
Facebook: https://www.facebook.com/BusslersGoldgrube

Wertpapiere zum Video

XC0009655157
-
-
- %
XC0009653103
-
-
- %
US6516391066
853823
-
-
- %
CA0679011084
870450
-
-
- %
CA8807972044
A2DRE1
-
-
- %
KYG3040R1589
A2ABF1
-
-
- %
JE00B5TT1872
A1JPZ6
-
-
- %
CA49741E1007
A2DHRG
-
-
- %

Weitere Videos zum Thema

12.12.2019 | 07:00

Rohstoffausblick 2020- ideasTV

Ideas TV
Konjunkturaussichten, Wachstum, Negativzinsen, starke Aktienmärkte – es gibt Vieles was die Rohstoffpreise derzeit bewegt.
Anzeige

Top Aktuell

Heute | 11:39

DAX 10.500: Nicht ausrasten und cool bleiben

Aktie
DAX
In dieser Woche läuft es für den DAX bisher glänzend. Nach dem gestrigen Kurssprung legt der Leitindex heute nach. Samir Boyardan von HeavytraderZ sie...